ZellMedien

Willkommen bei den Zellmedien

Ich bin promovierte Biologin, Bloggerin, Science Slammerin und Wissenschaftskommunikatorin. Hier finden Sie alles zu meinen Online-Projekten.AS-6x8Q-WEB_7815

Im Titelbild sehen Sie Lungenzellen (Fibroblasten), 48 Stunden nachdem sie mit Gammastrahlung bestrahlt wurden. Gammastrahlen, eine Form der ionisierenden Strahlung, schädigt unsere DNA. Man spricht von einem DNA-Bruch, da der DNA-Strang durchtrennt wird. An den Bruchstellen finden sich unter anderem zwei Proteine ein: γH2AX und 53BP1. γH2AX habe ich rot gefärbt, 53BP1 habe ich grün gefärbt. Die DNA sieht man in blau. Nach Schaden sind beide Proteine an der selben Stelle zu finden, daher überlagert sich die rote und die grüne Farbe so dass ein Gelbton entsteht. Beide Proteine sind wichtig damit Zellen den DNA-Schaden erkennen und reparieren können.

Über mich

Mein Name ist Dr. Anna Müllner. Ich habe Biologie studiert und an der Universität Heidelberg promoviert. Meine Doktorarbeit habe ich zum Thema “DNA Schaden und Zellalterung” am Deutschen Krebsforschungszentrum angefertigt. Schon länger widme ich mich aber neben der Wissenschaft auch der Wissenschaftskommunikation. Ich habe bereits Vorträge an Schulen gehalten sowie an Science Slams teilgenommen. Seit zwei Jahren blogge ich auf der renommierten Platform scilogs.de von Spektrum der Wissenschaft. Ich habe Erfahrung in Pressearbeit und im Social Media Management im Schwerpunkt auf Life Science und Biotechnologie. Derzeit arbeite ich außerdem an der Umsetzung eines Podcastprojektes.

Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten folgen Sie mir auf LinkedIn, Xing, Twitter oder Instagram.